Mit dem neuen Event-Kalender keine Produkt-Ereignisse mehr verpassen

| Read | 5 Minuten

Eine gute Produktübersicht ist unerlässlich, um Kundinnen und Kunden bei ihren Investments bestmöglich zur Seite zu stehen. Welche Strukturierten Produkte befinden sich in meinen Kundendepots – und gibt es solche, bei denen ein Produktevent ansteht oder vor kurzem eingetreten ist? Gibt es Produkte, auf die ein Augenmerk gelegt werden sollte? Die neue «Event Kalender»-Funktion von deritrade ist genau zu diesem Zweck entwickelt worden und vereinfacht das Lifecycle Management von Strukturierten Produkten erheblich. Produktbezogene Events können von nun an in einem einzigen Dashboard einfach eingesehen werden.

 

Was genau bietet die neue Event Kalender-Funktion?

Der Event Kalender kann in der Hauptnavigation angewählt werden, woraufhin er auf der linken Seite angezeigt wird. Der Event Kalender ist vergleichbar mit einem Outlook-Kalender aufgebaut. Folglich können Produkt-Events der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft geprüft werden. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass kein Produkt-Event verpasst wird und dass rechtzeitig auf solche Events reagiert werden kann. Dazu kann im Kalender ein Zeitfenster eingegeben werden, in dem alle relevanten Events angezeigt werden.

Gleich unterhalb des Kalenders können zudem mit einem Quick-Filter nach den gewünschten Events gesucht werden. Sind nur Barriereereignisse von Interesse? Oder doch eher vorzeitige Rückzahlungen? Mit den dafür vorgesehenen Checkboxen ist die Bedienung der Filter ein Leichtes.

 

deritrade_calendar

 

Die neue Event Kalender-Funktion gibt folglich einen guten Überblick über sämtliche Produkte sowie über alle Produktevents, die es zu berücksichtigen gilt. Doch damit nicht genug, denn deritrade bietet noch weitere Funktionen.

 

Weitere Filterkriterien stehen zur Auswahl

Gleich unter den Check-Boxen mit den Quick-Filtern finden sich erweiterte Filterfunktionen. Hier kann zum Beispiel nach spezifischen Produkten (ISINs) oder Produktgruppen, Barrieren oder Emittenten der Produkte gefiltert werden.

deritrade_calendar_3

 

Gut zu wissen

Neben der Einführung des Event-Kalenders wurden ausserdem zwei Namensänderungen vorgenommen:

  • Das Lifecycle Tool wurde in «Produktübersicht» umbenannt
  • Der «Overview» heisst neu «Dashboard»

 

Ein kleiner Ausblick

Um die Benutzerfreundlichkeit weiter zu verbessern und deritrade-Nutzern noch mehr nützliche Funktionalitäten anbieten zu können, wird ein besonderer Fokus auf die Weiterentwicklung von deritrade gelegt. So soll es in naher Zukunft beispielsweise möglich sein, den neuen Event-Kalender zu exportieren. Zudem wird an einem Feature gearbeitet, welches automatisiert Rollover-Möglichkeiten oder Recovery-Produkte anzeigt.

Informationen zu den neusten Entwicklungen finden Sie wie üblich auf dem Blog.