Boom in der Reisebranche: Welche Tourismus-Titel profitieren am meisten?

Sinkende Infektionszahlen, steigende Impfquoten und offene Grenzen: Das Reisegeschäft scheint im Sommer 2021 wieder anzulaufen. Die von der Coronakrise besonders gebeutelte Tourismusbranche erhält mit den zunehmenden Reiselockerungen den lang ersehnten Aufschwung.

Die Erholung des Reisegeschäfts dürfte sich in den Aktienverläufen von Fluggesellschaften, Buchungsplattformen oder Hotelketten widerspiegeln. Für interessierte Anlegerinnen und Anleger ergeben sich daraus attraktive Anlagechancen. Unsere Produktideen für die Tourismusbranche könnten wie folgt aussehen:

 

 

 

 

Bei den Produktideen handelt es sich um Autocallable Barrier Reverse Convertibles. Alle Angaben sind indikativ und beziehen sich auf eine Produktsimulation vom 23. Juni 2021. Wird die Sicherheitsbarriere durchbrochen, partizipiert der Anleger an der Kursentwicklung des Basiswerts.

deritrade ist die Emissionsplattform für Strukturierte Produkte. Möchten Sie mehr erfahren? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Unser Expertenteam ist für Sie da.

Telefon: +800 5440 5440
Online: Kontaktieren Sie uns direkt übers nachfolgende Formular.