US-Bankentitel mit Sicherheitspuffer

Viewpoint

Der US-amerikanische Bankensektor meldete im ersten Quartal 2021 sehr starke Ergebnisse. Dies ist vor allem auf die folgenden drei Faktoren zurückzuführen: Zuwächse im Investment Banking, Auflösung der Kreditreserven und letztlich der Anstieg der US-Zinsen. Doch mittlerweile stellen wir ausgerechnet bei den Zinsen eine Stagnation fest. Deshalb fielen trotz des guten ersten Quartals die Kursreaktionen verhalten aus. Der Nettozinsertrag ging zurück, was das Kreditwachstum dämpfte.

Von einer Banken-Euphorie sind wir auf der anderen Seite des grossen Teichs deshalb noch weit entfernt und bevorzugen hier einen mehrheitlich defensiven Investmentansatz. Für interessierte Anleger, die vorsichtig in US-Banken investieren möchten, bietet sich der Barrier Reverse Convertible (BRC) an. Mit dem Sicherheitspuffer können allfällige Kursrückschläge aufgefangen werden, wobei die Rendite in Form von einem garantierten Coupon gewährleistet ist. Daraus ergeben sich die folgenden drei Produktideen – mit Citibank, J.P. Morgan und Goldman Sachs als Basiswert:

 

 

Alle Angaben sind indikativ und beziehen sich auf eine Produktsimulation vom 21. April 2021. Wird die Sicherheitsbarriere durchbrochen, partizipiert der Anleger an der Kursentwicklung des Basiswerts.

deritrade ist die Emissionsplattform für Strukturierte Produkte. Möchten Sie mehr erfahren? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Unser Expertenteam ist für Sie da.

Telefon: +800 5440 5440

Online: Kontaktieren Sie uns direkt übers nachfolgende Formular.